Facebook LinkedIn Mail Twitter WhatsApp

Die Krone der Stadt Altea ist natürlich die Blaue Kuppel der Pfarrkirche in der alten Stadt Altea.

Es ist eine ganz schöne Kletterei um durch die engen Gassen auf den Platz vor der Kirche zu kommen, der 60 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Es sind diese engen Gassen von Altea in denen viele Künstler die Ruhe und die Inspiration für ihre Werke fanden. Kunst ist von größter Bedeutung in Altea. Schauen Sie einfach einmal in den vielen gemütlichen Geschäften von Altea.

Lebte man früher in Altea vorwiegend von Landwirtschaft und der Fischerei, hat sich die Einnahmequelle heute gewandelt in Tourismus. Dadurch verdoppelte sich die Zahl der Einwohner in 15 Jahren. Altea zählt derzeit rund 24000 Einwohner.

Eine der vielen Veranstaltungen in Altea fällt in den Monat August. Höhepunkt dieses Festes ist ein großes Feuerwerk-Spektakel, das draussen auf dem Mittelmeer entzündet wird.

Der wichtigste Strand von Altea ist der Strand "Cap Blanch", der schon in Albir beginnt. Im Norden liegt der Strand von "Cap Negret", der in einem kleinen Strand mit schwarzen Kieselsteinen endet, dem Strand “Cala del Sojo”.

Ein weiterer gut besuchter Strand von Altea ist "Playa De La Olla", der sich gegenüber der Insel von Altea mit dem gleichen Namen befindet. Playa De La Olla ist auch der Strand, wo das große Feuerwerk von Altea im August entzündet wird.

Altea hat nur Kiesstrände. Wenn Sie Sandstrände wünschen gehen Sie von Altea nach Calpe oder Benidorm.

Altea liegt an der gigantischen Felsenformation “Sierra de Bernia" bei Altea –Mascarat. Hier befindet sich auch der Sporthafen von Altea, Luis Campomanes - Marina Greenwich.

Es gibt noch einen Hafen der nur zugänglich für Mitglieder des Clubs Nautico von Altea ist. Dieser kleine Hafen heißt "Portosenso". Und weiterhin noch der Fischerei-Hafen Altea selbst, angrenzend an den Boulevard von Altea, Richtung Albir Playa.

Altea la Vella (direkt hinter Altea)

Am Hang des Berges "Sierra de Bernia" liegt direkt hinter Altea das Dorf Altea La Vella. In diesem Dorf finden Sie noch einige kleine Konservenindustrien für landwirtschaftliche Erzeugnissen aus dem Hinterland von Altea.

Immobilienpreise und Bebauung in Altea:

In Altea findet man die verschiedensten Bebauungsformen an der Costa Blanca. Und nicht nur in der Bebauung – sondern auch im Preis.

Es beginnt mit einem alten Dorfhaus ab 75 Tausend Euro. Die Preise für Appartements beginnen bei 100 Tausend Euro bis zu einer halben Million. Hübsche freistehende Wohnungen beginnen bei 250 Tausend Euro bis zu einer Million.