Facebook LinkedIn Mail Twitter WhatsApp

Wenn Sie in den alten Dorfkern von Busot fahren, fühlen Sie sich in der Zeit zurückversetzt. In den engen Gassen hat die Uhr vor 50 Jahren aufgehört zu schlagen.

Auffällig sind die Fassaden aller Häuser, in der für diese Zeit viel zu engen Gassen. Auf dem kleinen Dorfplatz liegt das Rathaus von Busot. Die schöne alte weiße Fassade des Gebäudes macht aus dem Haus ein Denkmal.

Für die täglichen Dinge gibt es ein reichhaltiges Angebot an Geschäften. Es gibt eine Bäckerei, einen Metzger und einen kleinen Supermarkt wo Sie alles finden was Sie brauchen. Es gibt auch ein Ärztezentrum.

Für die größeren Einkäufe sind Sie innerhalb von 10 Minuten in den nahe gelegenen Städten San Juan und Muchamiel. An kleinen Cafés und Restaurants gibt es, wie in allen spanischen Dörfern, keinen Mangel. Diese werden auch viel besucht von den 3200 Einwohner von Busot.

Das alte Dorf ist über die Jahrhunderte unverändert. Die großen Erweiterungen des Ortes Busot gliedern sich in mehrere Bereiche rund um das Dorf Busot. "Llanos de Los Pastores", "Pisnelle", "Bonalba Alta" und "Los Patos", um einige zu nennen.

Eine viel besuchte Attraktion in Busot sind die Höhlen "Las Cuevas de Canelobre". Die Höhlen liegen im Bergrücken namens "Cabezo d 'or", direkt hinter dem Dorf Busot.

Busot liegt 326 m über dem Mittelmeer, also mit dem Fahrrad zum Strand zu kommen ist ein Kinderspiel. Der Rückweg ist allerdings etwas schwieriger. Wenn Sie Ihre Fitness trainieren wollen können Sie ausgedehnte Spaziergänge unternehmen oder Mountain-biken. Aber eine kurze Einkehr in eine der vielen Kneipen kann auch nicht schaden.

Immobilienpreise und Bebauung in Busot:

In Busot gibt es praktisch keine Hochhäuser. Es gibt 2 kleine Gebäude mit Appartements. Das Angebot von Immobilien in Busot besteht zu 80 % aus Einfamilienhäusern auf Grundstücken von mindestens 800 m2. Die übrigen 20 % sind authentische Dorfhäuser und einige Appartements. Die Preise für ein Einfamilienhaus in Busot unterscheiden sich stark. Je nach Alter, Zustand und Lage bewegen sie sich zwischen 150 und 350 Tausend Euro.