Facebook LinkedIn Mail Twitter WhatsApp

Das Gebiet Monnegre gehört zur Stadt Alicante. Wenn Sie allerdings auf die Karte schauen oder dorthin fahren könnten Sie denken, dass es zu Muchamiel gehört.

Über die Herkunft des Namens für das Gebiet gibt es keinen Zweifel. Der kommt von dem Fluss "Monnegre", der ab Tibi Richtung Muchamiel verläuft. Solange er dann Wasser hat, was oft nicht der Fall ist.

Das Baugebiet von Monnegre ist hoch, 295 m über dem Mittelmeer. Durch diese Lage hat man einen schönen Blick über die umliegende Landschaft, und in der Ferne auf das Meer und die Stadt Alicante.

In Monnegre kann auf Grundstücken ab 5000 m2 gebaut werden. Viel Ruhe, Raum, und eine wunderschönen Berglandschaft erwarten Sie.

Hauspreise und Bebauung in Monnegre:

Es gibt nur freistehende Villen auf grossen Grundstücken. Die Preise belaufen sich auf 250 bis 425 Tausend Euro.