Facebook LinkedIn Mail Twitter WhatsApp

Der Ort heisst Muchamiel oder Mutxamel, dies könnte wohl für einige Verwirrung in Ihrem Navigationssystem sorgen. Mutxamel ist die valenzianische Version für den gleichen Ort, Muchamiel also.

Auf dem kleinen Flughafen von Muchamiel, nur für Sportflugzeuge und mit einer Start-und Landebahn von 850 Meter lang und 11 Meter breit, kommen Liebhaber auf ihre Kosten. Der große Bruder, der Flughafen von Alicante, ist 18 Kilometer entfernt. Die Erweiterung im Außengebiet ist verteilt über mehrere Wohnsiedlungen. Bonalba Golf, Rio Park und Valle Del Sol sind die bekanntesten.

 

 

In früheren Zeiten wurde in der Gemeinde Muchamiel das erste Bewässerung-System erfunden, versorgt mit Wasser aus dem Fluss Rio de Monnegre. Dadurch entstanden viele Gartenbaubetriebe und die Stadt bekam ihren Namen, Muchamiel, der Garten von Alicante. Die Tomaten von Muchamiel sind noch immer bekannt für ihren besonderen Geschmack.

Wegen seiner Lage direkt bei der Stadt Alicante liessen früher viele wohlhabende Einwohner von Alicante in Muchamiel grosszügige Landsitze erbauen. Diese dienten oft als ein zweites Zuhause für die Sommermonate.

Heutzutage profitiert Muchamiel vor allem von seiner günstigen Lage, unweit des Flughafens, der Stadt Alicante, der Universität und den Stränden.

Wenn Sie gerade einmal Ende September in der Gegend sind, besuchen Sie die Festivals der Moros und Cristianos in Muchamiel. Es lohnt wirklich.

Immobilienpreise und Bebauung in Muchamiel:

In Muchamiel finden Sie überwiegend Niedrigbau, bestehend aus Einfamilienhäusern sowie niedrigen Appartement-Gebäuden mit bis zu 6 Etagen.

Der durchschnittliche Preis für eine 3 Zimmerwohnung in Muchamiel liegt bei € 275.000,-. Ferienwohnungen kosten um die € 150.000,-