Waarom is de "Nota Simple" zo'n belangrijk document bij het kopen van een huis in Spanje?
Eerst even dit, de "Nota Simple" is een document dat bestaat uit niet meer dan 3 kantjes A4 formaat waarin je alles kunt vinden over de woning die je wilt gaan kopen. Daarom is dit document zo'n belangrijk controle instrument voor de koper.
Hoe eerder, hoe beter.
Als je een huis in Spanje gaat kopen zou je de "Nota Simple" al in een heel vroeg stadium in je bezit moeten hebben of in ieder geval inzage in dit document kunnen hebben. In veel gevallen komt "Nota Simple" pas in een later stadium op tafel. 
Waarom kreeg ik het document pas later te zien?

Weiterlesen: De "Nota Simple" onmisbaar document bij kopen van huis in Spanje.

De voorlopige koopovereenkomst voor een huis in Spanje kent 3 belangrijke punten. De aanbetaling, de boeteclausule en de verdeling van de aankoopkosten. De eerste 2 punten heb ik  al in de 2 voorafgaande koperstips onder de loep genomen.

De tekst over de verdeling van de kosten bij de aankoop is het 3e belangrijke punt.

In dit stukje tekst van de koopovereenkomst wordt vastgelegd welk deel van de aankoopkosten de koper betaalt en welk deel de verkoper voor zijn rekening neemt. Dit moet in de voorlopige koopovereenkomst worden vastgelegd om discussie achteraf te voorkomen.

Weiterlesen: Kostenverdeling in voorlopige koopovereenkomst

De boeteclausule.

De boeteclausule is vooral een belangrijk punt omdat de koper het bedrag kan verliezen dat hij aanbetaalt, maar ook de verkoper zou hetzelfde bedrag kunnen verliezen.

Wat is de hoogte van het boetebedrag?

Meestal wordt het bedrag dat de partij die zich terugtrekt verliest, gelijkgesteld aan het bedrag van de aanbetaling die is gedaan. Zowel de koper als de verkoper accepteren het risico dit bedrag te verliezen als ze een voorlopige koopovereenkomst aangaan waarin een boeteclausule is opgenomen.

Waarom wordt deze clausule opgenomen?

Weiterlesen: De boeteclausule in de voorlopige koopovereenkomst

De aanbetaling. 

Op het moment dat er overeenstemming is over de koop zal er een voorlopige koopovereenkomst opgemaakt worden. Een van de belangrijkste elementen in de koopovereenkomst is de aanbetaling.
Zonder aanbetaling geen overeenkomst.
Een voorlopige koopovereenkomst zal altijd zo opgesteld zijn dat er voor een bepaalde datum een eerste betaling gedaan moet worden. Verder zal zijn opgenomen dat wanneer de koper de aanbetaling niet tijdig doet, de voorlopige koopovereenkomst geen waarde heeft.

Weiterlesen: Aanbetaling bij voorlopige koopovereenkomst

De betaling bij de overdracht.
Veel dingen bij de aankoop van een huis in Spanje lopen anders dan bij de aankoop van een huis in Nederland. De betaling bij de overdracht is er één van.

De Nederlandse notaris.
In Nederland maak je een dag voor de overdracht de koopsom over op de derdengelden rekening van de notaris. Na het tekenen van de koopakte maakt de notaris de koopsom over aan de verkopende partij. Indien er sprake is van een hypotheek zal de notaris ook de hypotheek betalen uit de koopsom en daarna het restant overmaken aan de verkopende partij.

Weiterlesen: Hoe betaal je de koopsom bij de notariële overdracht?

Viele Käufer eines Hauses in Spanien machen den Fehler dass sie auf die unten aufgeführten Punkte im Kaufvertrag zu wenig achten.

1. Die Zahlung nicht zu schnell vornehmen.

Bevor sie die erste Zahlung an die verkaufende Partei richten, müssen Sie sich sicher sein können dass Sie alles, was Sie gerne in den Vertrag aufgenommen haben wollen, ausgehandelt haben. Wenn sie erst einmal eine Anzahlung geleistet haben, bekommen Sie nachträgliche Änderungswünsche an den Verkäufer nur schwer realisiert. Der Verkäufer hat dann bereits einen Teil der Kaufsumme in seinem Besitz und hierdurch wird ihre Verhandlungsposition möglicherweise geschwächt.

Weiterlesen: Die Top 5 der meist gemachten Fehler am Kauf eines Hauses in Spanien.

Der “Registrador” sorgt dafür dass die Wohnung auf Ihren Namen registriert wird. Erst dann sind Sie sicher und die Kaufurkunde kann endgültig in der Schublade verschwinden.

Kaufvertrag unterzeichnet und bezahlt aber das Haus ist noch nicht auf Sie überschrieben.

Wenn sie beim Notar aus der Tür gehen, die Kaufurkunde unterzeichnet und die Kaufsumme bezahlt haben, muss noch ein sehr wichtiger Schritt getan werden. Das Haus, dass sie soeben gekauft und bezahlt haben, muss jetzt noch auf ihren Namen überschrieben werden. Das geschieht beim Eigentumsregister. Der Chef des Eigentumsregisters ist der Amtsvorsteher, der “Registrador”.

Weiterlesen: Aufgepasst, Urkunde erstellt, Haus noch nicht überschrieben.

Einer der Eigentümer war nicht informiert über den Verkauf. Wie kann das passieren und was sind die Folgen für den Käufer?

Wie kann das passieren?

Die Wohnung wird zum Verkauf angeboten.

Die Mutter hatte, nachdem Ehemann verstorben war, das Nießbrauchrecht der Wohnung behalten. Und die Wohnung selbst war ins Eigentum der drei Kinder übergegangen. Nun konnte die Wohnung aber verkauft werden, weil die Mutter wegen ihres hohen Lebensalters die Wohnung nicht mehr nutzen konnte. Eines der Kinder, der Sohn, war das schwarze Schaf der Familie - aber auch er war einer der Eigentümer.

Weiterlesen: Sind alle Eigentümer über den Verkauf informiert?

Diesen Artikel schrieb ich als Reaktion auf eine E-Mail die ein Leser von Käufer Tipps mir zusandte. Was hier passiert ist, kommt öfter vor und darum ist es sehr wichtig um diese Situation für zukünftige Käufer in Spanien zu beleuchten.

Nachstehend die E-Mail, die ich empfing.

Hallo Rinus, wir kennen uns nicht persönlich, trotzdem verfolge ich regelmäßig Ihre Publikationen und die sind im allgemeinen sehr interessant. Die Frage mit der ich mich gerade beschäftige ist noch nicht aufgeführt gewesen, und ich hoffe, dass Sie es mir nicht übel nehmen, dass ich sie auf diese Art und Weise hier einmal stelle.

Weiterlesen: Wie aus weissem Geld schwarzes Geld wird – ohne mein Wissen

Sie kaufen eine Wohnung in Spanien und darauf ruht noch eine Hypothek, die noch getilgt werden muss. Das ist etwas was ganz normal ist und regelmässig vorkommt. Aber das ist auch etwas, bei dem Sie als Käufer besonders aufpassen müssen. Sie übernehmen nämlich auch die bestehende Hypothek, wenn diese nicht korrekt getilgt wird.

Bezahlung des Kaufpreises beim spanischen Notar.
Das Problem liegt bei der spanischen Bezahlungsart beim Notar für die Wohnung, die Sie kaufen.

Weiterlesen: Achten Sie beim Kauf auf die noch bestehende Hypothek

Ihr Übersetzer ist der Mittelpunkt bei der Übertragung
Über das Unterzeichnen der Eigentumsurkunde bei einem spanischen Notar sind bereits kilometerweise Text verfasst worden. Wahrscheinlich ist auch alles wichtig. Aber der Dreh-und Angelpunkt im Prozess ist der Übersetzer. Der Übersetzer ist derjenige, der Sie durch den gesamten Prozess der notariellen Wohnungsübertragung lotst. Auf ihn müssen Sie blind vertrauen können. Er ist Ihre Stütze beim Kauf.

Weiterlesen: Ihr Übersetzer ist der Mittelpunkt bei der Übertragung

Kauf aus einer Erbschaft
Der Kauf einer Wohnung in Spanien aus Händen eines Erben ist sicherlich sehr interessant. Die Kinder haben meistens kein grosses Interesse an der Wohnung, die ihre Eltern in den 70ger/80ger Jahren in Spanien kauften. Am liebsten wollen sie diese Wohnung so schnell wie möglich in bare Münze verwandeln. Die Höhe der Verkaufspreises ist oft weniger interessant.

Vorvertrag zum Kauf unterzeichnen –ja! Zum Notar? – Nein!
Die Wohnung kann schon zum Verkauf angeboten sein, obwohl die Erbübertragung noch gar nicht ganz abgewickelt ist.

Weiterlesen: Aufgepasst beim Kauf aus einer Erbschaft